Langjährige Erfahrung beim Tennisclub Burgbrohl wird erfolgreich umgesetzt

 

Eine unglaubliche Siegesserie von 11 Siegen, 2 Unentschieden gelang den 3 Mannschaften vom TC Burgbrohl; nur die Begegnung der Herren 50 : TC Burgbrohl gegen SV Altenahr am 27. Mai ging verloren. Ein Glückwunsch an die Mannschaft aus Altenahr, der Aufstieg ist für Euch in greifbare Nähe gerückt. Für die geschwächten (vorangegangener Vatertag) Burgbrohler war an diesem Tag nichts zu holen.nichts zu holen.

 

 Hier die Siegesserie vom TCB im Detail:

 Herren 1 , D-Klasse: 4 Siege ;1 Unentschieden

 Herren 40, B-Klasse: 3 Siege ;1 Unentschieden

 Herren 50, C-Klasse: 4 Siege ;1 Verloren

 

Die langjährige Erfahrung geben wir an unsere Jugend weiter, das zeigt ja auch die Siegesserie der Herren1, welche noch vor wenigen Jahren in der Jugend gespielt haben.

Das Jugendtraining hat seinen Spielbetrieb mit dem neuen Trainer Uli Blüher bereits am 22. Mai 2017 wieder aufgenommen. Das Training findet jeweils montags ab 17.30 Uhr statt.

Weitere Details findet ihr auf unserer Webseite www.tc-burgbrohl.jimdo.com auf der Seite "Unser Verein/Jugend".

Hier noch ein Hinweis für alle die Interesse am Tennisspiel haben und mal „schnuppern“ wollen:

Training für alle Mitglieder und „die es noch werden wollen“ jeweils montags ab 17.30 Uhr.

 


4 Siege zum Auftakt beim Tennisclub Burgbrohl

Einen guten gemeinsamen Start in die Saison gelang den Mannschaften vom TC Burgbrohl; die Heimspiele und auch die Auswärtsspiele wurden souverän gewonnen. Voraussetzung für die Siege war das vorausgegangene Training, welches rechtzeitig auf den Tennisplätzen in der Gleeser Straße starten konnte. Die Eröffnung der Spielsaison erfolgte bereits am 17. April. Nochmals einen herzlichen Dank an alle, die bei der Frühjahrsbestellung tatkräftig mitgeholfen haben.

 

Hier alle Medenspiele:

Samstag 29. April 2017:

Herren 50 C-Klasse: TC Obere Grafschaft 1 gegen TC Burgbrohl 1: Ergebnis 5:9;

Samstag 06. Mai 2017:

Herren 50 C-Klasse: TC Burgbrohl gegen TC Bad Bodendorf 1 :

Ergebnis 10:4

Sonntag 07. Mai 2017:

Herren D-Klasse: TC Burgbrohl 1 gegen TC BW Bad Breisig 2 :          Ergebnis 9:5;

Herren 40 B-Klasse: TC Höhr-Grenzhausen 1 gegen TC Burgbrohl 1:   Ergebnis 2:12;

 

Einigen Spielern aus der Herrenmannschaft gelang sogar ein „Double“, waren diese doch am gleichen Tag am Aufstieg der Fussballmannschaft Spvgg Burgbrohl II beteiligt. Von dieser Stelle aus einen Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg in die Kreisliga B .

 

Die kommenden Medenspiele sind am kommenden Sonntag den 14. Mai um 9.00 Uhr , am Samstag 20.Mai um 14.00 Uhr und

am Sonntag 21.Mai um 9.00 Uhr.

Hier noch ein Hinweis für alle die Interesse am Tennisspiel haben und mal „schnuppern“ wollen:

Training für alle Mitglieder und „die es noch werden wollen“ jeweils montags ab 17.30 Uhr.



Liebe Mitglieder,

nun ist es soweit, am Ostermontag den 17.04.2017 starten wir in die Tennissaison 2017.

Wie in den letzten Jahren gelebt, ist auch in diesem Jahr der Montag der Tag wo sich alle spielbegeisterten Mitglieder ab 17.00 Uhr  auf dem Platz zum Tennisspiel oder Training treffen.

 

Der Vorstand wünscht allen einen guten Start in die Saison, viel Spaß und Freude und

"Frohe Ostern".

 

Die Starttermine zum Jugendtraining und Schnuppertraining werden noch veröffentlicht.

Euer Vorstand


Liebe Mitglieder,
die Frühjahrsbestellung der Tennisplätze beginnt am kommenden Wochenende.
Wir rechnen mit Dir und vielen weiteren Helfern und hoffen auf
trockenes Wetter mit angenehmen Temperaturen.
Start ist am Samstag den  18.03.2017 um 9.00 Uhr.

 

Der Vorstand

TCB 12.03.2017


Jugendtraining in Mayen                                                  Colin         Lara         Noah

März 2017

TCB 11.03.2017


Bericht von der JHV

 

 

Jahreshauptversammlung Tennisclub Burgbrohl

Zur Jahreshauptversammlung am 03. März trafen sich die Mitglieder und der Vorstand vom TC Burgbrohl im Clubhaus an der Gleeser Straße neben dem Rhodius-Stadion in Burgbrohl.

 

Die Eröffnung und Begrüßung erfolgte durch den 1.Vorsitzenden Wolfgang Adams.

Es folgten die einzelnen Berichte des 1. Vorsitzenden, des Sportwartes, des Jugendwartes, des Kassierers, der Kassenprüfer und die Diskussion der Berichte.

In 2016 gab es zur Freude aller Anwesenden einige Neuanmeldungen und davon 3 Jugendliche. „So kann es weitergehen“ war die Meinung aller anwesenden Mitglieder.

Im weiteren Ablauf erfolgte die Entlastung des Vorstandes und die Neuwahl des Kassierers.

Wolfgang Adams bedankte sich insbesondere bei unserer Kassiererin Elke Reinecke für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren und präsentierte einen Nachfolger und es wurde Thomas Geiken als neuer Kassierer gewählt.

Der Vorstand setzt sich 2017 wie folgt zusammen:

1.Vorsitzender: Wolfgang Adams; 2.Vorsitzender: Guido Krimmel ; Sportwart: Rolf Bous ;

Jugendwart: David Marino; Kassierer: Thomas Geiken ; Schriftführer: Gerhard Bous ;

Beisitzer: Julian Rössel

 

Folgende Aktivitäten wurden für das Jahr 2017 beschlossen:

 

Die jährliche Erneuerung der Tennisplätze, genannt die Frühjahrsbestellung startet am Samstag den 18.03.2017 um 09.00 Uhr und wird in der folgenden Woche fortgesetzt. Die Platzeröffnung erfolgt Ende April und gleichzeitig starten die Mannschaften mit ihrem Training. In diesem Jahr spielen Herren1 , Herren 40 und Herren 50 bei der Medenrunde im Tennisverband Rheinland.

 

Das Wintertraining für die Jugend in der Tennishalle in Mayen endet im Monat April und

das Jugendtraining auf den Tennisplätzen beginnt im Monat Mai. Ebenfalls wird wieder ein Schnuppertraining für alle angeboten. Näheres hierzu wird auf unserer Webseite veröffentlicht.

Das Foto zeigt unsere Jugendlichen, die mit viel Eifer und Freude am Training in der Tennishalle teilgenommen haben.

 

Mit den Worten „Wir wünschen uns alle einen guten Start in die neue Tennis-Saison“ beendete der Vorsitzende die Jahreshauptversammlung.

 

Weitere Informationen zum TC Burgbrohl finden sie auf unserer Webseite www.tc-burgbrohl.jimdo.com

 

Der Vorstand vom TC Burgbrohl

TCB 12.03.2017


Jahreshauptversammlung am 03.03.2017

 

Sehr geehrtes Mitglied,

Der Vorstand des Tennisclub Burgbrohl lädt dich hiermit recht herzlich zu unserer
Jahreshauptversammlung am Freitag, 03.03.2017 um 19.30 Uhr
im Clubhaus an der Gleeser Strasse ein.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Totenehrung
  3. Wahl eines Protokollführers, bzw. einer Protokollführerin
  4. Verlesen des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung vom 10.03.2016
  5. Bericht des 1. Vorsitzenden
  6. Bericht des Sportwartes
  7. Bericht des Jugendwartes
  8. Bericht des Kassierers
  9. Bericht der Kassenprüfer
10. Diskussion der Berichte
11. Entlastung des Vorstandes
12. Wahl eines Versammlungsleiters
13. Neuwahl des Kassierers
14. Anträge (müssen bis zum 28.02.2017 schriftlich beim Vorstand vorliegen)
16. Verschiedenes

Über deine Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Der Vorstand

 


Weihnachtsgruß TC Burgbrohl

 

Weihnachten steht vor der Tür und wir alle freuen uns auf das Weihnachtsfest, die ruhigen Tage zwischen den Jahren und die Feier im Familien- und Freundeskreis.

 

Im Namen des gesamten Vorstands des TC Burgbrohl möchte ich mich bei allen, die sich 2016 im Club engagiert und sich durch die ehrenamtliche Tätigkeit konstruktiv eingebracht haben, recht herzlich bedanken.

Allen Clubmitgliedern, Freunden und Unterstützern wünsche ich ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017.

Herzliche Grüße und alles Gute

Wolfgang Adams
1. Vorsitzender TC Burgbrohl


Jugend vom TC Burgbrohl trainiert auch im Winter

 

In diesem Winter trainiert die Tennisjugend erstmalig in einer richtigen Tennishalle unter Anleitung des Tennistrainers Lukas von der Tennisschule Split.

 

Die ersten Stunden haben riesigen Spaß gemacht und so hoffen alle auf eine rege Beteiligung in den kommenden Monaten. Der spezielle Bodenbelag ist ähnlich dem Sandplatz und ermöglicht das einwandfreie Erlernen der verschiedenen Schlagtechniken u.ä..     

 

 

 

An dieser Stelle noch einen herzlichen Glückwunsch an die Burgbrohler Tennis-Schulmannschaft zu ihrem 2.Platz beim Vielseitigkeitswettkampf im Kreis Ahrweiler, veranstaltet vom Tennisverband Rheinland-Pfalz.

 

Ergänzend zum Jugend-Wintertraining ist folgendes noch interessant:

Die Tennishalle befindetsich in Mayen (am Ortseingang hinter Möbel May) und ist in 15 min mit dem Auto in 15 min mit dem Auto erreichbar. Die Eltern übernehmen den Transport und können dem Training zuschauen. Die Halle hat auch eine gastronomische Einrichtung.  Eine Trainingsgruppe besteht aus max. 4 bis 5 Kindern.

Das Training findet alle 2 Wochen samstags von  9.00 bis 10.00 Uhr statt; eine weitere Trainingsstunde ist samstags um ca. 14.00 Uhr geplant.

Interessierte Eltern wenden sich bitte an unseren Jugendwart David Marino

Tel:               02636 1535              mobil:    0152 53901521

e-mail :        davidmarino@online.de

Der Vorstand unterstützt diese Aktion besonders,da alle Teilnehmer mit Spass und Feuereifer dabei sind.

 

Der Vorstand im Dezember 2016


 

Aktivitäten in 2016

 

 

10.03.16 Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

 

 

01.04.16 Frühjahrsbestellung

Start: Freitag 13.00 Uhr ; samstags 9.00 Uhr , 13.00 Uhr Grillpause

 

April.16 Eröffnung und Freigabe der Tennisplätze und Grillabend

Termin wird kurzfristig bekanntgegeben.

 

02.05.16 Training für die Jugend

Start: Montag 17.30 Uhr

 

02.05.16 Schnuppertennis , weiterer Termin Mai 2016

Tennistraining für Grundschule Burgbrohl

Start: Montag 17.30 Uhr

 

08.05.16 Beginn Medenspiele voraussichtlich. letzter Spieltag Juli 2016

 

15.05.16 Mitwirkung beim Internationalen Familienfest Burgbrohl

Mitglieder gewinnen; Tennis-Spiel mit Kindern

Pfingstsonntag

 

offen Verbandsgemeindeturnier Termin und Ausrichter noch unbekannt

 

 

10.09.16 Familientag mit Tennisturnier und Jugend-Clubmeisterschaft

Samstag 10.00 Uhr

 

Okt. 16 Herbstbestellung

 

 


10. Verbandsgemeindeturnier Tennis 2015 im Brohltal

TC Burgbrohl richtet das Tennisturnier aus


Burgbrohl: Am Samstag, den 29. August 2015 wurde auf der Tennisanlage des TC Burgbrohl

ab 09:00 Uhr durch den diesjährigen Ausrichter, den TC Burgbrohl das

10. Verbandsgemeindeturnier Tennis 2015 ausgetragen.

Der 1.Vorsitzende vom TC Burgbrohl Wolfgang Adams, konnte bei strahlendem Sonnenschein

und frischen 12 Grad C die Teilnehmer aus den Tennisvereinen bzw Tennisabteilungen des

Brohltals aus Wassenach, Weibern, Niederzissen und Burgbrohl begrüßen und wünschte allen

faire Spiele mit viel Spaß.

Die Erwachsenen spielten Herrendoppel, Damendoppel und Mixed. Die Spiele waren teilweise

hart umkämpft, ging es doch um die Ehre, den Wanderpokal für das nächste Jahr im eigenen

Vereinsraum präsentieren zu können.

Die Jugendlichen spielten in 2 Altersgruppen (bis 11 Jahre/ 12-18 Jahre) ein Einzelturnier, jeder

gegen jeden.

Bei herrlichem Sonnenschein und fast 30 Grad C am Nachmittag, konnten die Zuschauer

spannende und jederzeit sportlich faire Spiele anschauen. Dabei wurden alte Freundschaften

gepflegt, neue Vereinsmitglieder kennen gelernt und das gesellige Miteinander, welches typisch

für den Tennissport ist kam auch nicht zu kurz. Dieses wurde durch kühle Getränke, einen

Imbiss, Kaffee mit selbst gebackten Kuchen und natürlich durch das Super-Sommerwetter positiv

beeinflusst. 

Die Veranstaltung wurde unterstützt durch den Tennisverband Rheinland, vertreten durch Herrn Dieter Kamptz und stand unter der Schirmherrschaft des Verbandsbürgermeisters der Verbandsgemeinde Brohltal, vertreten durch Herrn Keuler, welcher dann auch die Siegerehrung vornahm.

Bei den Erwachsenen konnte die Tennisabteilung des SC Niederzissen den Wanderpokal in Empfang nehmen, auf Platz 2 folgte Burgbrohl, Platz 3 Wassenach und Platz 4 Weibern.

Bei der Jugend in der Altersgruppe bis 11 Jahre belegte Sebastian Henk vom TC Burgbrohl den 1.Platz

und nahm mit Stolz einen Pokal entgegen. Auf Platz 2 standen punktgleich Jerrit, Lenni und Fabian

und freuten sich über die Sachpreise, gestiftet vom TVR.

In der Altersgruppe 12 bis 18 Jahre konnte sich Simon Mühlhausen vom SC Niederzissen durchsetzen

und einen Pokal entgegen nehmen.

Das 10. Verbandsgemeindeturnier ist ein „Kleines Jubiläum“ bemerkte Herr Keuler im Rahmen der Siegerehrung

und hob hervor, wie wichtig es ist, die Jugend an den Sport heranzuführen.

Herr Kamptz erinnerte daran, wie das Turnier entstand und bat die Vereine, weiterhin Werbung für den Tennissport zu machen, gerade auch deshalb, weil die Mitgliederzahlen sinken.

Ein Dank noch an die Turnierleitung unseren Sportwart Rolf Bous, an durch Julian Röden Jugendwart David Marino, verstärkt Rössel.

Die Teilnehmer und Besucher ließen am späten Nachmittag den wunderbaren Tag ausklingen

und versprachen sich gegenseitig ein Wiedersehen beim nächsten Turnier.

.........Fotos durch anklicken vergrößern..................weitere Fotos finden sie hier.......anklicken



Liebe Mitglieder,

 am Samstag den 29. August  2015 findet ab 9.00 Uhr auf unserer Anlage das

 

10. Tennisturnier der  Verbandsgemeinde Brohltal       statt.

 

Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder und Zuschauer sind herzlich willkommen.

 

Spielberechtigt sind alle aktiven Mitglieder der Tennisvereine  aus Niederzissen, Wassenach, Weibern und Burgbrohl.

Jeder Verein stellt ein Damen- und Herrendoppel sowie ein Mixed, die Jugendlichen tragen ein Einzel-Turnier aus.

Interessierte Spieler tragen sich bitte in die am Clubhaus aushängenden Meldelisten ein.

Meldeschluss  ist der 22.08.2015 – 12.00 Uhr.

Die Ausschreibung/Wettspielordnung hängt ebenfalls am Clubhaus aus.

 

Am Turniertagist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Für den Clubhausdienst suchen wir noch einige Helfer. Wer den Club an diesem Tag unterstützen will, der möchte sich bitte in die aushängende Liste „Clubhausdienst“ eintragen.

Auch Kuchenspenden nehmen wir am Turniertag gerne entgegen.

 

Am 22.08.2015 ab 8.00 Uhr treffen sich die Spieler und Helfer auf der Anlage, um diese für den Turniertag herzurichten.

  

Die Siegerehrung wird so gegen 18.00 Uhr stattfinden und wir können dann den Tag im Club oder auf dem Kirmesplatz ausklingen lassen.

  

Wir wünschen uns gut gelaunte Gäste, natürlich viel Sonne und einen fairen, sportlichen Wettkampf, wo der Spaß nicht fehlen darf.

  

Vorstand TC Burgbrohl                                                         Weitere Infos auf www.tc-burgbrohl.jimdo.com

                                                                                                                             Burgbrohl 07.08.2015


U30 spielt um den Verbleib in der Klasse B


Am Sonntag den 12.07.2015 um 9.00 Uhr spielt unsere U30 in Burgbrohl um den Klassenerhalt.

Nach letzter Berechnung genügen 5 Punkte  "....aber besser ein 7:7 ..." war von der Mannschaft zu hören.

Zuschauer sind herzlich willkommen.    

 

Zuschauer zum Spiel unserer 1. Mannschaft müssen nach Kirchwald anreisen.

Das Spiel beginnt um 14.00 Uhr / 12.07.2015 


Die U50 hatte bereits ihr letztes Spiel und konnte den Abstieg nicht verhindern.

Die vielen verletzungsbedingten Ausfälle haben letztendlich dazu beigetragen und

man ist guter Dinge, im nächsten Jahr den Wiederaufstieg anzugehen.                                                TCB 11.07.2015

 


Tenniscamp der Jugend  

Freitag 05.06.2015 ab 15.00 Uhr

„Bei  30 Grad C auf dem Tennisplatz, da braucht man eine Abkühlung“  und die gabs

zwischendurch im Schatten und ganz zum Schluß unter der Sprinkleranlage…..patschenass waren die Kids und Spaß hatten sie dabei auch.

Um 15.00 Uhr traf man sich auf der Anlage im Glessbachtal und mit viel Elan und sportlichem Ehrgeiz waren die jugendlichen Mitglieder vom TC Burgbrohl  bei der Sache.

Unter Anleitung von David Marino, dem Jugendwart, wurde Vorhand und Rückhand fleißig trainiert. Zwischenzeitlich hatte der Schriftführer Gerhard Bous die Ballmaschine aufgebaut und die wurde von

den Kids mit Begeisterung genutzt. Die Bälle flogen nun im  5-Sekundentakt und bot Gelegenheit, die Schlagtechnik zu verbessern und natürlich das „Ballgefühl“ zu steigern.

 

Das könnte im kommenden Jahr unsere U12 werden, meinten einige Zuschauer.


Tenniscamp Freitag und Samstag 5./6.Juni 2015

Auch die Eltern waren im Einsatz; so wurde zum Ausklang des Tages gegrillt und dazu gab es selbst gemachte Salate. Alle saßen noch gemütlich am Abend zusammen und erholte sich von dem heißen Sommertag. Am anderen Morgen ging es bereits um 10.00 Uhr weiter und trainierte bei nun etwas kühleren Temperaturen noch einige Stunden.

Mit den Worten „ …es gibt  ein  nächstes  Tenniscamp“ verabschiedeten sich alle Teilnehmer und man war sich einig  „…der Erfolg lag wohl darin, das alle etwas zum Gelingen beigetragen haben.“                                                                                                                                     TCB 08.06.2015


Tenniscamp am Fr 05. + Sa 06. Juni 2015

Fr : 15.00 bis 19.00 Uhr

Sa: 10.00 bis 13.00 Uhr

Wir werden trainieren und Spiele durchführen, je nach eurer Spielstärke.

Am Freitag nach dem Training werden wir Würstchen am Lagerfeuer grillen.


Es freut sich auf Euer kommen Euer Jugendwart David Marino + Vorstand

                                                                                                                              TCB 03.06.2015


Naja , geht doch.

So hält man den Schläger auf einem Foto.

Ja , die Tennisjugend muss noch viel lernen.



                                                            TCB 27.05.201

Hier der Jugendwart mit einigen Kids "Wie hält man den Schläger?"    


Das Internationale Familienfest fand bei sonnigem Wetter statt; an dem Spiel mit Tennisball und Schläger nahmen 17 Kids teil; ich hoffe ich kann noch einige Fotos

veröffentlichen.....zu gewinnen gabs auch was:

eine rote Cap (Kappe) mit Gutschein-Anhänger.



                                                                                                                  TCB 26.05.2015


Am Pfingstsonntag den 24. Mai 2015 findet in Burgbrohl am "Haus der Kultur" das

"Internationales Familienfest" statt.

Auch der Tennisclub Burgbrohl ist vertreten, laßt Euch überraschen.                                         TCB 21.05.15


Tenniscamp :  Terminvorschlag                                                                                                       TCB  12.05.15

Nachdem einige von Euch am Freitag den 05. Juni  Schule haben, werden folgende Trainingszeiten angestrebt : 

Neuer Terminvorschlag für das Training "Tenniscamp" im Juni 2015:

Freitag 05. Juni 2015 von 15 - 19.00 Uhr und Samstag 06.Juni 2015 von 10 - 14.00 Uhr                                                                                                  


Hallo Kids,

das Tenniscamp für die Jugend findet am 5. + 6. Juni 2015 statt, unser Tennislehrer Nagib Zeidan hat seine Zusage gegeben....weitere Einzelheiten folgen..................................TC 05.05.2015


Die Aktion TVR + Grundschulkinder ist gestartet; das 1. Training fand am 6. Mai 2015 statt.

Jeweils mittwochs  von  17.30 - 18.30 Uhr ist Training........parallel findet das Training unserer Jugend U12 statt.


Liebe Mitglieder,

nun kann es wieder losgehen, die Plätze sind fertig und die Eröfffnung

ist am kommenden Montag den 20. April 2015 um 17.00 Uhr.

Alle sind hierzu herzlich eingeladen.

Je nachdem wie das Wetter ist, gemeldet sind Sonne und 20 GrdC, findet

nach dem Spielen ein Grillabend statt.

Im Anhang befindet sich der Trainingsplan und die Belegung der Plätze für 2015; ,hierzu

noch einige erklärende Worte zum Training. Weitere Informationen befinden sich vor Ort im

Aushang am Clubhaus. Das Training beginnt mit der Eröffnung der Plätze.

Montag: Hier treffen sich alle zum Tennisspielen, Einzel, Doppel, Mixed.

Dienstag: Hier Treffen sich die Damen.

Mittwoch: An diesem Tag ist das Training der Jugend. Geplant ist für 2016 , das wieder

eine Jugendmannschaft (U12 d.h. einschl. 12 jährige) an den Medenspielen teilnimmt.

Aus heutiger Sicht ist dieses Ziel auch erreichbar. Der erste Trainingstag ist der 22. April 2015.

Trainiert werden die Jugendlichen von Clubmitgliedern.

Ein Training durch unseren bisherigen Trainer Nagib Zeidan scheiterte an der geringen Anzahl

der Meldungen (nur 5 ) , aber wir werden ein unterstützendes kostenloses Training organisieren.

Dazu ist es „nur“ erforderlich, einen gemeinsamen Termin Trainer/Jugendspieler zu finden.

Paralell zum Jugendtraining findet das Training einer Gruppe von Grundschul-Kindern statt.

Diese Aktion ist vom Tennisverband Rheinland organisiert. Die Kinder führen

Geschicklichkeitsspiele durch, mit dem Ziel, bei einem Wettbewerb im Herbst 2015 in der Halle

dieses anzuwenden. Ob diese Aktion stattfindet, hängt von den Meldungen der Grundschulkinder

ab. Für den TC Burgbrohl eine Gelegenheit, neue Mitglieder zu gewinnen, kann gelingen, wenn

die Mitglieder diese Aktion unterstützen.

Donnerstag: Hier trainieren alle Ü50er.

Freitag: Die Herrenmannschaften 1. Herren und Ü30 trainieren zur gleichen Zeit und können

sich personell gegenseitig unterstützen.

In der Stunde vor dem o.g. Training erfolgt das Training der „Ersatzspieler der 1. Mannschaft“

federführend durch den neuen Jugendwart David Marino.

Der erste Trainingstag ist der 24. April 2015

Die Jugendspieler werden natürlich auch in das o.a. „Unterstützende Training“ eingebunden.

Wir hoffen auf eine erfolgreiche Saison 2015 und viel Spaß am Tennisspielen.

Anregungen sind immer gerne willkommen, lebt der Tennisclub doch von dem tatkräftigen

Einsatz seiner Mitglieder.

Der Vorstand Burgbrohl, den 18. April 2015


Liebe Mitglieder,

die Frühjahrsbestellung der Tennisplätze beginnt am kommenden Wochenende.

Wir rechnen mit Dir und vielen weiteren Helfern und hoffen auf

trockenes Wetter mit angenehmen Temperaturen.

Start ist am Freitag

27.03.15 um 13.00 Uhr bzw 17.00 Uhr

weiter gehts am Samstag

28.03.15 um 9.00 Uhr ; 13.00 Uhr Grillpause und dann weiter bis ca. 15.00 Uhr

Wir freuen uns auf deine Mitarbeit und viel Spass, den wir beim gemeinsamen Wirken

garantiert haben.

Der Vorstand